ÖBB Taufkirchen Schärding
Fertigstellung:
2013
Bauwerkskosten:
-
BGF:
-
Projektaddresse:
4780 Schärding
Bauherr:
-
Architekt:
-


Leistung ITGA

Starkstrom
-  Planung

   Bauüberwachung

Aus Gründen der sicherungstechnischen Einbindung der Strecke Taufkirchen-Schärding wurde einerseits ein elektronisches Stellwerk errichtet und anderseits die gesamte Gleisanlage erneuert.
Im Zuge der Umbauarbeiten wurden drei neue Weichenheizungsanlagen errichtet. Zwei in Fertigteilstationen und eine integriert in das elektronische Stellwerk. Weiters wurden alle Stationen mit einer 50Hz Versorgung ausgestattet. Im elektronischen Stellwerk wurde ebenfalls eine USV-Anlage seitens des Fachdienstes Leit- und Sicherungstechnik errichtet.
ITGA Ingenieurbüro Brunner GmbH + Handelsstr. 16, 3130 Herzogenburg + Tel.: 02782/851 70-0 + office@itga.at