Messe Wien BK
Fertigstellung:
2004
Bauwerkskosten:
-
BGF:
-
Projektaddresse:
1020 Wien
Bauherr:
-
Architekt:
-


Leistung ITGA

Fördertechnik
-  Begleitende Kontrolle

   Sonstiges

HKLS
-  Begleitende Kontrolle

   Sonstiges

MSR
-  Begleitende Kontrolle

   Sonstiges

Schwachstrom
-  Begleitende Kontrolle

   Sonstiges

Starkstrom
-  Begleitende Kontrolle

   Sonstiges

Die MesseWienNeu befindet sich seit 15. Jänner 2004 im Vollbetrieb. Das Messezentrum wurde in zwei Etappen errichtet. Im Sommer 2001 begann man mit der Errichtung der ersten beiden Messehallen, ein Jahr später wurde der zweite Bauabschnitt mit dem Kongresszentrum, dem Messeturm und den weiteren Bauteilen in Angriff genommen. Im Dezember 2003 wurden die Bautätigkeiten der MesseWienNeu fertig stellt und das Gebäude wurde Mitte Jänner 2004 dem Betreiber übergeben.
Die Hans Lechner ZT GmbH war mit der Projektsteuerung und teilweise der Begleitenden Kontrolle beauftragt. Die in diesem Zusammenhang angefallenen Themen der TGA wurden von itga betreut.
Die technische Anforderung sowie die kurze Baudauer stellten für die Kosten und Terminsteuerung eine besondere Herausforderung dar.
ITGA Ingenieurbüro Brunner GmbH + Handelsstr. 16, 3130 Herzogenburg + Tel.: 02782/851 70-0 + office@itga.at