Intervet Labor
Fertigstellung:
2003
Bauwerkskosten:
354 000 €
BGF:
325 m²
Projektaddresse:
1210 Wien - Floridsdorf
Bauherr:
Intervet Pharma
Architekt:
Büro Ingrid Konrad


Leistung ITGA

HKLS
-  Planung

   Bauüberwachung

   Projektsteuerung

Laboreinrichtung
-  Planung

   Bauüberwachung

   Projektsteuerung

MSR
-  Planung

   Bauüberwachung

   Projektsteuerung

Schwachstrom
-  Planung

   Bauüberwachung

   Projektsteuerung

Starkstrom
-  Planung

   Bauüberwachung

   Projektsteuerung

Die Fa. Intervet, ein Hersteller von Tierpharmazeutika, erweiterte ihren Produktionsstandort um einen Zubau für ein Qualitätskontrolllabor.

Es wurden zwei neue Labors inklusive zugehörigem Lager für Chemikalien, Büroräumlichkeiten sowie eine Hautechnikzentrale errichtet. Zusätzlich wurde der Zugangsbereich neu gestaltet.

Die neuen Labors wurden mit Arbeitsplätzen für nass-chemisches bzw. physikalisches Arbeiten, Abzügen, Laborgeräten und Gefahrenstoff(unterbau)schränken ausgestattet.

Folgende Arbeiten wurden durchgeführt / Lösungen wurden gewählt:

(+) Zu- , Abluft, Kühlen: neue Lüftungsanlage (Haustechnikzentrale)
(+) Digestorienabluft: Einzelanlagen über Dach
(+) Vakuum: dezentrale Vakuumpumpen, Vakuumfortluft über Dach
(+) Heizung, Kaltwasser, Druckluft, Stickstoff, Erdgas: Versorgung aus dem Bestand
(+) Helium, Wasserstoff, Synthetische Luft: Versorgung aus neu errichteter Gaszentrale (Doppelflaschenstationen)
(+) Abwasserinstallationen: Anschluss an das öffentliche Kanalsystem mit der Möglichkeit zur Trennung der Laborabwässer
(+) Stromversorgung: Versorgung aus dem Bestand
(+) Ersatzstromversorgung: dezentrale USV-Anlage für EDV und Telekommunikation
(+) E-Installationen, Beleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung, Brandmeldeanlage, Zutrittskontrolle, Strukturierte Verkabelung, MSR
ITGA Ingenieurbüro Brunner GmbH + Handelsstr. 16, 3130 Herzogenburg + Tel.: 02782/851 70-0 + office@itga.at