Kindergarten Hagenbrunn
Fertigstellung:
2010
Bauwerkskosten:
228 000 €
BGF:
764 m²
Projektaddresse:
2102 Hagenbrunn
Bauherr:
Gemeinde Hagenbrunn
Architekt:
Architekt DI Werner Zita


Leistung ITGA

HKLS
-  Planung

   Bauüberwachung

   Begleitende Kontrolle

Schwachstrom
-  Planung

   Bauüberwachung

   Begleitende Kontrolle

Starkstrom
-  Planung

   Bauüberwachung

   Begleitende Kontrolle

Errichtung eines 4-gruppigen Landeskindergarten in der Marktgemeinde Hagenbrunn auf Basis der Richtlinien für Kindergartengebäude nach den pädagogischen und sicherheitstechnischen Erfordernissen in Niederösterreich (§ 11, Abs. 1 Kindergartengesetz 2006).

Der Neubau umfasste folgende haustechnische und elektrotechnische Anlagen:

Elektrotechnik:
(+) Energieversorgung ab Kabelübergangskasten
(+) Niederspannungshauptverteilung
(+) Unterverteilung
(+) Beleuchtungsanlage nach ÖNORM EN 12464 - 1
(+) Sicherheitsbeleuchtungsanlage (Einzelakkuleuchten überwacht mittels BUS-Controller)
(+) Erdung und Blitzschutz
(+) EDV Anlage (strukturierte Verkabelung)
(+) SAT Anlage

Haustechnik:
(+) Wärmeversorgung aus dem Fernwärmenetz
(+) zwei Zonen Radiatorheizung
(+) dezentrale Warmwasserbereitung
(+) Einzellüftungsanlagen mit Erdkollektor und Wärmerückgewinnung
(+) Regenentwässerung
(+) Mess-Steuer-Regelungstechnik
ITGA Ingenieurbüro Brunner GmbH + Handelsstr. 16, 3130 Herzogenburg + Tel.: 02782/851 70-0 + office@itga.at